Zeittunnel Wülfrath

Zeittunnel Wülfrath

Anschrift

Zeittunnel Wülfrath e.G.
Hammerstein 5
42489 Wülfrath

Kontaktmöglichkeiten

info@zeittunnel.com
Tel. 0 20 58 – 92 93 41

Mit dem Zeittunnel auf Tour

Zeittunnel Wülfrath

Geführte Natur- und Techniktouren, April bis Oktober 2021

Das Motto des Themenjahres ist nicht nur ein Name, es ist unser Programm! Bewegung ist Veränderung, Veränderung ist Leben. Erleben Sie gemeinsam mit unseren Expertinnen und Experten auf Fahrradtouren und Wanderungen, wie sich die Natur die ehemaligen 70 Meter tiefen Kalktagebaue zurückerobert hat und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt entstanden ist. Es zeigt sich, wie Arbeit, Leben und Natur eine neue Balance finden können, da Leben auch immer Veränderung bedeutet.
Die Touren werden auf der Museumswebsite veröffentlicht. Dort ist dann auch die Online-Anmeldung möglich.

Zeittunnel Wülfrath

Erleben Sie im Zeittunnel Wülfrath eine Reise durch die Erd- und Industriegeschichte bis zur Gegenwart mit dem Kalksteinabbau in Wülfrath!

Sie besuchen ein Industriedenkmal der Kalksteinindustrie: In einem 160 Meter langen Tunnel, durch den einst der Kalkstein aus dem Bochumer Bruch zu den Verarbeitungsanlagen transportiert wurde, werden heute rund 400 Millionen Jahre Erdgeschichte multimedial dargestellt.

Die Ausstellung im Zeittunnel wurde 2018 modernisiert. Jedes Erdzeitalter wird in einer Ausstellungseinheit vorgestellt. Das Klima, die Verteilung der Kontinente, die Tier- und Pflanzenwelt werden kurz erläutert und in Filmen gezeigt. Ein neuer Ausstellungsteil präsentiert die Geschichte der Kalkindustrie vom Handabbau bis hin zur modernen Abbautechnik.

Am Ende des Tunnels erwartet Sie ein spektakulärer Ausblick in den Bochumer Bruch. Es gibt ein umfangreiches Programm für Schulklassen und Kindergruppen. Die Kindergeburtstage am Zeittunnel sind der „Renner“, egal ob Dino-Party, Steinreich-Geburtstag oder Geo-Party. Für die Kinder gibt es draußen einen Sandkasten mit Halbedelsteinsplittern und einen Klopfplatz.


In der Saison (Frühjahr bis Herbst) bietet der Zeittunnel ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm an.

Neben öffentlichen Führungen gibt es regelmäßig Exkursionen und naturkundliche Vorträge zu Fledermäusen und Uhus sowie Werksführungen bei der Firma Lhoist, Hersteller von Kalk- und Dolomiterzeugnissen. Der Vorplatz des Zeittunnels ist ein Treffpunkt für Jung und Alt. Tunnelkino, Apfelfest, Sommertheater und Trödelmärkte finden hier statt. Auf der großen offenen
Bühne finden Konzerte von Chormusik bis Rock in Zusammenarbeit mit den Wülfrather Musikvereinen statt. Darüber hinaus kann der Tunnel und Veranstaltungsflächen gemietet werden. Im Museumsshop werden Spielzeug, Mineralien, Fossilien, Erlebnisführer sowie Getränke und Snacks angeboten. Das Tunnelcafé hat an den Wochenenden und Feiertagen geöffnet und bietet u.a. selbstgemachte Kuchen an.

Der Zeittunnel liegt direkt am Panoramaradweg und ist daher auch ideal für eine Pause zwischendurch!