HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bleiben die Bergischen Museum leider von Montag, 2. November bis voraussichtlich einschließlich Mittwoch, 31. März geschlossen. Sie suchen bestimmte Informationen? Wir bereiten gerade den kompletten Relaunch unserer Webseite vor. Bitte schauen Sie später wieder vorbei oder kontaktieren Sie unsere Geschäftsstelle. Vielen Dank!

Herzlich Willkommen in den Bergischen Museen!

Aktuell befindet sich unsere Internetseite
im Umbau. Deswegen sind einige Features
derzeit nicht verfügbar.

THEMENJAHR 21/22 ALLES IN BEWEGUNG

THEMENJAHR "VORSCHAU 21/22 ALLES IN BEWEGUNG"

 Unter diesem Motto laden wir Sie ab März 2021 in 21 Museen von Velbert im Norden bis Nümbrecht im Süden des Bergischen Landes ein!
An Aktionstagen, auf geführten Rad- und Wandertouren, in Podcasts, in Sonderausstellungen und Vorträgen dreht sich bei uns für ein Jahr alles rund um die Mobilität von Menschen, Dingen und Ideen.
Dabei geht es zum Beispiel um alte und neue Fortbewegungsweisen und deren Auswirkungen auf unsere Region, das Wirtschaftsleben und nicht zuletzt auch auf das Klima. Wir schauen auf die Wege, die Handelsprodukte zurücklegen und auf die Reise von solidarischen Ideen wie den Konsumgenossenschaften. Wir thematisieren aber auch die erzwungene Mobilität von Künstlerinnen und Künstlern aus Diktaturen und die Folgen der unerwünschten Wanderung von Ideen, den dreisten Produktplagiaten.
Freuen Sie sich auf vielfältige Angebote, die unsere Museen zusätzlich zu ihrem regelmäßigen Programm auf die Beine stellen. Mit dabei ist außerdem unser Partner Netzwerk Industriekultur Bergisches Land e.V.
Alle Informationen zu den Bergischen Museen und ihren Angeboten finden Sie ab März 2021 auf dieser Webseite.

DIE BERGISCHEN MUSEEN MÄRZ 2021 BIS MÄRZ 2022

RÜCKBLICK 19/20 GANZ VIEL ARBEIT

THEMENJAHR „GANZ VIEL ARBEIT“

Elf Bergische Museen haben von Juni 2019 bis zum Herbst 2020 in einer Arbeitsgruppe kooperiert, um ein gemeinsames Themenjahr unter dem Titel „Ganz viel Arbeit“ umzusetzen. In diesem Zeitraum fanden Ausstellungen, Symposien und Veranstaltungsreihen statt, die sich speziell mit dem Strukturwandel von Arbeitsverhältnissen in der Kulturlandschaft des Bergischen Landes befassen

In unserer Broschüre finden Sie alle Informationen noch einmal in kompakter Form.

DIE BERGISCHEN MUSEEN SOMMER 2019 BIS ENDE 2020

KONTAKTIEREN SIE UNS

 

Geschäftsstelle AK
Bergische Museen
c/o Museum und Forum
Schloss Homburg 1
51588 Nümbrecht

Dr. Katrin Hieke
Tel. 02293 910122
info@bergischemuseen.de

Oder

 

besuchen Sie uns online auf unseren Social Media Profilen auf Facebook und Instagram

Gefördert durch