Bergische Museen - Museum Netzwerk

Aktionstag "Alles in Bewegung": Freier Eintritt und viele Mitmachaktionen

Sonntag, 26. Juni 2022, 11-17 Uhr
Eisenbahn- und Heimatmuseum Erkrath-Hochdahl e.V.
Ziegeleiweg 1-3, Erkrath

Kennen Sie schon die Vielfalt der Museen im Bergischen Land? Wir laden Sie ein zu einem bunten Tag auf dem Gelände des Lokschuppen Hochdahl mit Mitmachaktionen aus verschiedenen Bergischen Museen: 

Das LVR-Freilichtmuseum Lindlar hat historisches Spielzeug im Gepäck, das ausprobiert werden darf. Das Museum auf der Hardt der Archiv- und Museumsstiftung der VEM testet ganz spielerisch das Wissen beim Sprachenquiz. Das NaturGut Ophoven lädt zu einer kleinen sportlichen Naturolympiade ein. Mit dem Stadtmuseum Langenfeld dürfen Kinder historische Reisespiele basteln. Das Niederbergische Museum Wülfrath bereitet frische Waffeln zu, nebenher können die Besucherinnen und Besucher allerhand Wissenswertes rund um die berühmte Dröppelminna erfahren. Die Konsumgenossenschaft Vorwärts Münzstraße e.V. präsentiert die Genossenschaftsgeschichte in sehenswerten Modellen. Bei der Foto-Aktion des Wilhelm-Fabry-Museums kann man ganz in „Fabrys Welt“ eintauchen. Das Museum Plagiarius zeigt Originalprodukte und deren Plagiate – wem gelingt es, sie zu unterscheiden? Zwei kleine Modell-Dampfmaschinen aus dem Deutschen Werkzeugmuseum werden in Betrieb genommen und eigene Museumsbuttons können gestaltet und hergestellt werden. Und mit Accessoires vom Museum Schloss Burg können sich alle in Ritter verwandeln.

Im bunten Treiben der Museen ist außerdem der Magier Hans Dillenberg unterwegs und verzaubert unsere Gäste.  

Zugcafé und Bahnladen des Lokschuppens sind geöffnet und halten süße und salzige Angebote bereit.

Anreise:

mit Bus oder Bahn: Bushaltestelle und S-Bahn-Station Hochdahl der Linie 8 (Mönchengladbach – Hagen) 300 m zu Fuß entfernt.
mit dem Auto: Adresse für die Navigation: Ziegeleiweg 1-3, Erkrath. Parkplätze sind außerhalb des Museums vorhanden.

Barrierefreiheit:
Museum und historischer Bahnsteig für Menschen mit Gehbehinderung oder Rollstuhl barrierefrei zugänglich. Barrierefreie Toiletten und Parkplätze vorhanden.

Ob Regen oder Sonne:
Unter dem überdachten Bahnsteig und im Lokschuppen sind Sie stets gut geschützt!

Alles in Bewegung - Das Themenjahr 2021/22

21 Museen zwischen Velbert im Norden und Nümbrecht im Süden stellen sich Ihnen hier erstmals gemeinsam vor und laden Sie ein, die vielfältige Museumslandschaft im Bergischen Land zu erkunden!

Bereits zum zweiten Mal richten wir bis zum Sommer 2022 ein gemeinsames Themenjahr aus. Unter dem Motto „Alles in Bewegung“ stellen wir Ihnen Aspekte der Mobilität von Menschen, Dingen und Ideen mit Bezug zum Bergischen Land vor. Zum Programm gehör(t)en Aktionstage, geführte Rad- und Wandertouren, ein Podcast, Vorträge, Kabarett, Seminare und Workshops und natürlich Sonderausstellungen. 

Eine Übersicht finden Sie in unser Themenjahr-Broschüre, noch laufende Beiträge auf den Seiten der beteiligten Museen

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu können und wünschen Ihnen viel Vergnügen in den Museen im Bergischen Land!

 

News

Objekt des Monats

Bauwagen auf der Mitmachbaustelle

Bauwagen NaturGut Ophoven
Der neue, alte Bauwagen bildet das Zentrum der neuen Mitmachbaustelle des Kinder- und Jugendmuseums EnergieStadt auf dem Gelände des NaturGuts Ophoven. Sein zweites, buntes Leben verdankt er dem Hochwasser vom 14. Juli 2021, dass das NaturGut Ophoven schwer getroffen hat. Seither ist nur noch ein kleiner Teil des Museums für geführte Gruppen zugänglich. Wenn in einem Jahr die umfangreiche Sanierung beginnt, wird das Museum dann sogar komplett geschlossen werden. Der Bauwagen dient jetzt schon als „Leuchtturm“ und wird auf verschiedene geplante Outreach-Aktionen des Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt hinzuweisen.

Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt I NaturGut Ophoven