3. August 2022

Titel der Publikation Die moderne Wunderkammer

Neue Publikation: Die moderne Wunderkammer

August 2022

In die barocke Entstehungszeit der Wunderkammern, den Vorläufern der modernen Museen, fällt auch das Wirken des Hildener Wundarztes Wilhelm Fabry. Es ist eine Epoche des Aufschwungs, des Umbruchs. Fabry befand sich an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Medizin und Aberglaube. Bis heute ist die Faszination ungebrochen, unsere Welt exemplarisch »en miniature« zusammenzustellen, unser kulturelles Erbe zu bündeln und an Schlüsselwerken zu veranschaulichen. Und so inspiriert die Idee der Wunderkammer auch noch in der Gegenwart künstlerische Positionen.
Die Publikation entstand im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung und Tagung im Wilhelm-Fabry-Museum Hilden und ist im Museum sowie im Buchhandel erhältlich.